Neuigkeiten von und neben dem Sportplatz

TGB Aktuell

Bitzen II unterliegt der SG Niedererbach/ Niederhausen II

SG Niedererbach/ Niedererbach II - TuS Bitzen II 4:2 Am heutigen Spieltag musste unsere zweite Mannschaft ihre zweite Saisonniederlage hinnehmen. Die Reserve der SG Niedererbach/ Niedererbach konnte sich gegen unsere zweite Auswahl mit 4:2 durchsetzen. In der ersten Halbzeit verkürzte Bastian Rötzel (39. Minute) den Spielstand zum zwischenzeitlichen 2:1. Nach der Pause konnte Sebastian Hörster (55. Minute) zum 2:2 ausgleichen, bevor die Gastgeber im Anschluss den alten Abstand sofort wiederherstellten und letztendlich in der Schlussminute den Endstand markierten.

Keine Chance im Derby - TGB verliert deutlich gegen Wissen II

VFB Wissen II - TuS Bitzen 8:0 Beim Derby im Dr.Grosse-Sieg-Stadion in Wissen gab es für unsere erste Mannschaft wieder keinen Punktgewinn. Mit einem Ergebnis von 8:0 für die Wissener Reserve blieb unsere ersatzgeschwächte Mannschaft ohne echte Torchance und verlor letztendlich auch deutlich gegen einen formstarken Gegner.

Zweite Mannschaft verliert in Niederfischbach

SV Niederfischbach III - TuS Bitzen 2:0 Beim Auswärtsspiel in Niederfischbach konnte unsere zweite Mannschaft ihren positiven Lauf aus den vergangenen Wochen nicht fortsetzen und musste die erste Niederlage der laufenden Saison hinnehmen. Nach einem 0:0 in der ersten Halbzeit, verlor man das Spiel am Ende mit 0:2.

Nur 1:1 - Kein Sieg für erste Mannschaft

SG Ingelbach - TuS Bitzen I 1:1 Nach reichlicher Verzögerung aufgrund des schlechten Wetters und der miserablen Platzverhältnisse, wurde die Partie gegen die SG Ingelbach doch noch angepfiffen. Wollte man zu Beginn des Spiels noch eine Reaktion auf das schlechte Ergebnis der Vorwoche gg. Friesenhagen zeigen, konnte man gegen den Tabellenletzten leider nicht mehr als einen Punkt mitnehmen. In einer von beiden Mannschaften schwach geführten Partie erzielte Hendrik Weller kurz vor der Pause den Führungstreffer für unsere Mannschaft. Das Ergebnis konnte man im zweiten Durchgang nicht verteidigen, so dass die SG Ingelbach durch einen direkt verwandelten Freistoß das Ergebnis in der Schlussphas

TGB II feiert Erfolg gegen Weyerbusch III

TuS Bitzen II - SSV Weyerbusch III 5:3 Die zweite Mannschaft setzt ihren positiven Trend fort und feiert einen verdienten 5:3 Erfolg gegen die dritte Auswahl des SSV Weyerbusch. In der ersten Halbzeit schraubten Norman Seelbach-Röttgen (2x) und Sebastian Hörster (2x) das Ergebnis schnell in die Höhe. Der Anschlusstreffer der Gäste fiel zu diesem Zeitpunkt kaum ins Gewicht. Kurz nach der Pause erhöhte wiederum Norman Seelbach-Röttgen mit seinem dritten Treffer in der laufenden Partie zum zwischenzeitlichen 5:1. Leider konnte man die Konzentration nicht im gesamten Spielverlauf hochhalten, so dass Weyerbusch noch zwei Tore erzielen und das Spiel etwas spannender gestalten konnte.

Keine Chance gegen Friesenhagen

TuS Bitzen I - DJK Friesenhagen 0:7 Bei sonnigem Wetter und einem gut besuchten Kartoffelfest neben dem Sportplatz, lief es für unsere Mannschaft leider auf dem Platz weniger gut. Zeigte man zu Beginn des Spiels noch eine gute kämpferische Leistung mit der ein oder anderen Torchance, musste man sich im späteren Spielverlauf deutlich geschlagen geben. Die Gäste verdeutlichten, warum sie in der vergangenen Saison als beste Amateurmannschaft Deutschlands ausgezeichnet wurden und aktueller Tabellenführer der Kreisliga B sind.

Zweite Mannschaft dreht die Partie und spielt 2:2 gg. AtA Betzdorf

AtA Betzdorf II - TuS Bitzen II 2:2 Nach einem schwachen Start in die Partie, in der man nach knapp 40 Minuten bereits 0:2 hinten lag, beweiste unsere zweite Mannschaft Moral und egalisierte in der zweiten Spielhälfte das Ergebnis. Mit einer etwas besseren Chancenverwertung wäre sogar mehr möglich gewesen. Die Tore erzielten Sebastian Hörster und Alex Strunk.

Erster "Dreier" für die 1. Mannschaft

HC Harbach - TuS Bitzen I 0:1 Heute konnte die 1. Mannschaft ihren ersten Saisonsieg und damit die ersten drei Punkte in der laufenden Spielzeit einfahren. In einer umkämpften Partie erzielte Thorsten Gümpel in der ersten Halbzeit den etwas glücklichen, aber nicht unverdienten Siegtreffer für unsere Mannschaft. Mit diesem Ergebnis kann man hoffnungsvoll in das bevorstehende Heimspiel am 16.09.18 gegen den aktuellen Tabellenführer, der DJK Friesenhagen, gehen.

Bitburger Kreispokal C/D-Klasse: TuS Bitzen II verliert erst in der Verlängerung

TuS Bitzen II - VFL Hamm II 1:3 Eine starke kämpferische Leistung zeigte die zweite Mannschaft des TuS gegen den klassenhöheren VFL Hamm II in der Partie des Bitburger Kreispokals. Über weite Strecken des Spiels hatte unsere Mannschaft den Gegner gut im Griff und erzielte nach einem langen Ball auf Nathan Mutiyasey das 1:0. Der VFL machte fortan mehr Druck und kam zu der ein oder anderen guten Torchance, die allerdings auch aufgrund des gut aufgelegten TuS-Torhüters René Gerhards entschärft wurde. Leider konnte man sich in dieser hart geführten Partie am Ende nicht belohnen, da der VFL Hamm zum späten Ausgleich kam und es somit in die Verlängerung ging. Dort konnte sich der VFL schlussendl

virus-4937553_1920.jpg

- WICHTIG -

Aktuelle COVID-19 Informationen zu den Heimspielen

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter