Starker Auftritt wird nicht belohnt - 1. Mannschaft verliert gegen Mittelhof

04/11/2018

TuS Bitzen - SG Mittelhof/Niederhövels    2:4

 

Am heutigen und damit letzten Spieltag der Hinrunde sahen die Zuschauer auf der Kaufmannshalde einen der besten Auftritte unserer ersten Mannschaft in dieser Saison gegen den Gegner aus Mittelhof. In einer starken Anfangsphase hatte unsere dezimierte Elf (es fehlten mehr als 6(!) Stammkräfte) mehr Spielanteile und hatte auch die ein oder andere Möglichkeit in Führung zu gehen. Leider fehlte im Abschluss neben der Präzision auch das letzte "Quentchen Glück". Der Gegner fand nicht so leicht in die Partie und kam erst spät im ersten Durchgang zu nennenswerten Torchancen. So ging es leistungsgerecht mit 0:0 in die Pause. Kurz nach Wiederanpfiff fiel dann das erste Tor (53.) durch einen Distanzschuss für die Mittelhofer. Durch einen erfolgreich abgeschlossenen Konter durch Marvin Franke (59.) konnte unsere Mannschaft den Spielstand schnell egalisieren. Leider verlor man im im späteren Verlauf etwas die Ordnung, so dass Mittelhof zwar etwas glücklich aber nicht ganz unverdient zwei weitere Treffer nachlegte. In der Schlussphase des Spiels verkürzte Sascha Nelles (88.) noch zum zwischenzeitlichen 2:3, ehe der Schiedsrichter in der Nachspielzeit noch auf Foulspiel im Strafraum entschied und Mittelhof einen Strafstoß schenkte. Der Gegner verwandelte zum 2:4 Endstand. In diesem Spiel wäre ein Unentschieden durchaus verdient und leistungsgerecht gewesen.

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload