TuS Bitzen verliert Derby gegen die SG Bruchertseifen/ Eichelhardt

23/04/2019

SG Bruchertseifen/ Eichelhardt - TuS Bitzen   3:1

 

Wie schon in den vergangenen Spielen in diesem Jahr konnte unsere Mannschaft nicht über 90 Minuten überzeugen. Eine starke erste Halbzeit, bei der Alexander Wemhöners Freistoß aus weiter Entfernung bereits in der 12. Spielminute den Weg ins Netz gefunden und mehr als verdient die Führung gebracht hat, reichte am Ende einfach nicht aus, um dem Gegner aus Bruchertseifen die Punkte zu entführen. Nach dem Führungstreffer scheiterte der TuS in der ersten Hälfte innerhalb kürzester Zeit gleich drei (!) Mal am Aluminium, so dass der Gegner mit einem 0:1-Rückstand noch gut bedient in die Halbzeitpause ging. Man erspielte sich zwar auch im zweiten Spielabschnitt weiterhin die ein oder andere Großchance, jedoch fehlte beim Abschluss dann doch die nötige Effizienz. Bitter für den TuS: Mit René Fröhling, Dawid Baginski und Norman Moosmann mussten innerhalb von 19 Minuten gleich drei Spieler verletzungsbedingt den Platz verlassen (43. - 62. Minute). Bruchertseifen belohnte sich im Gegenzug gleich mit der ersten nennenswerten Chance mit dem Ausgleichstreffer und erhöhte in der Schlussphase mit zwei weiteren Toren auf den 3:1-Endstand. 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload