Zweite Mannschaft unterliegt trotz Blitzstart mit 3:6 der DJK Friesenhagen II

09/09/2019

DJK Friesenhagen II - TuS Bitzen II   6:3

 

Unsere zweite Mannschaft musste beim Tabellenzweiten und MItfavoriten um den Aufstieg aus der Kreisliga D2 in Friesenhagen antreten. Hier schien es zu Beginn so, als könnte man auswärts ordentlich überraschen: Sebastian Hörster erzielte bereits kurz nach dem Anstoß das Führungstor (1. Minute). Nachdem der Gegner kurze Zeit später den Ausgleich erzielte, konnte der TuS wiederum durch ein Tor von Dennis Benner in Führung gehen (16. Minute). Die Reserve des DJK Friesenhagen übernahm anschließend immer mehr die Spielkontrolle und drehte das Spiel noch in der ersten Halbzeit. Mit einem Spielstand von 3:2 ging es in die Halbzeitpause. Nach Wiederanpfiff überzeugte unsere Mannschaft zwar weiterhin mit einer kämpferisch guten Leistung, allerdings war die Heimmannschaft an diesem Tag einfach überlegen, so dass aus Bitzener Sicht nicht mehr als der dritte Treffer der Partie - erzielt durch Bastian Rötzel in der 83. Spielminute - heraussprang. Nach Ende der 90 Minuten lautete der Spielstand 6:3 für Friesenhagen.

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload