6-Punkte-Wochenende auf der Kaufmannshalde

SG Bitzen/Siegtal II - SG Herdorf III 2:1


Am Freitagabend gastierte die dritte Mannschaft der SG Herdorf in Bitzen. Den 21. Spieltag der Kreisliga D verließ unsere Reserve als verdienter Sieger, vor allem, da unsere Mannschaft durch einen Platzverweis ab der 25. Spielminute auch noch in Unterzahl agieren musste. Die Tore für unsere SG erzielten Thorsten Gümpel und Meik Hoffmann, der den umjubelten Siegtreffer sehenswert per direkt verwandeltem Freistoß markierte.


SG Bitzen/Siegtal - SG Grünebach/Bruche 2:1


Am Samstagnachmittag wollte unsere erste Mannschaft, nach zuletzt sieben sieglosen Spielen, endlich den ersten Pflichtspielsieg im Jahr 2022 einfahren. In einer hitzigen Partie gegen den Tabellenletzten der Kreisliga C behielt unsere Mannschaft die Oberhand. Christian Elster brachte unsere „Erste“ in der Mitte der ersten Halbzeit in Führung, ehe Sascha Nelles per sehenswertem Distanzschuss in den Winkel des gegnerischen Tores auf 2:0 erhöhte. Dem Gegner aus Grünebach gelang in der zweiten Halbzeit nur noch der Anschlusstreffer. Die Gäste können sich mit dem Ergebnis noch glücklich schätzen, da bei einer besseren Chancenverwertung deutlich mehr Tore drin gewesen wären. So blieb es beim 2:1-Endstand und dem längst überfälligen Erfolgserlebnis für unser Team.

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter