Arbeitssieg gegen Grünebach/Bruche

SG Grünebach/Bruche - SG Bitzen/Siegtal 1:2


Unsere erste Mannschaft gastierte beim Tabellenletzten der Kreisliga C auf der Sportanlage in Grünebach. Dort wurde es das erwartet zähe Spiel, bei dem unsere Mannschaft gegen gut mitspielende Grünebacher trotz früher Führung nicht wirklich überzeugen konnte. In der 7. Spielminute brachte René Fröhling unsere Mannschaft per Kopfball nach einer Hereingabe von der rechten Seite in Führung. Im Anschluss gelangte man zwar immer wieder gefährlich vor das Tor des Gastgebers, dennoch scheiterte unsere Offensive entweder am Torhüter oder die Torabschlüsse waren zu ungenau. In der Folge ermöglichte verpasste man es den Spielstand weiter auszubauen, so dass die SG Grünebach/Bruche weiterhin im Spiel blieb und vermehrt offensive Vorstöße startete. Mit einer knappen 1:0-Führung ging es in die Halbzeitpause. Kurz nach Wiederanpfiff gelang dem Gastgeber dann der nicht unverdiente Ausgleich in der 48. Minute. Ab diesem Zeitpunkt war es ein hitziges Spiel, welches sich überwiegend im Mittelfeld abspielte. Erst in der 79. Spielminute gelangte Max Rötzel willensstark an zwei Verteidigern vorbei und erzielte aus spitzem Winkel die erneute Führung zum 1:2-Endstand. Die SG Bitzen/Siegtal entführte somit auswärts drei wichtige Punkte, um nicht den Anschluss an die vorderen Tabellenplätze zu verlieren.

Aktuelle Einträge