Bittere Niederlage im Verfolgerduell

SG Bitzen/Siegtal - Spfr. Ingelbach 1:2


Am Freitagabend empfing unsere erste Mannschaft als Tabellenvierter den Tabellenzweiten aus Ingelbach. Der vermeintliche Favorit begann die Partie turbulent und zeigte sich von seiner spielerisch starken Seite. In der 7. Spielminute gelang unserer Mannschaft der Führungstreffer dann quasi "aus dem Nichts", als Adrian Langenbach einen Konter zur Führung vollendete. Diese sollte hingegen nicht lange Bestand haben. Direkt im Gegenzug glichen die Gäste nach einem Freistoß aus dem Halbfeld per unglücklichem Eigentor aus. Das Spiel stellte sich fortan ausgeglichener dar und es gong mit einem Stand von 1:1 in die Halbzeitpause. Im zweiten Abschnitt erhöhte sich für unsere Mannschaft die Anzahl an Torchancen deutlich, doch etwas Zählbares sollte daraus nicht entstehen, Besonders bitter ist dann die Führung der Sportfreunde Ingelbach zu bezeichnen, die gerade in einer Drangphase unserer SG den Treffer per direkt verwandeltem Freistoß zum 1:2 erzielte. Unsere Mannschaft spielte anschließend weiter auf das gegnerische Tor, um doch noch Punkte auf der Kaufmannshalde zu lassen. Leider sollten die Mühen an diesem Abend nicht mehr belohnt werden, so dass eine insgesamt unglückliche Niederlage hingenommen werden musste.

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter