Die E-Jugend der JSG Bitzen/Siegtal beendet die Saison

Die E-Jugend beendet die Saison mit 3 Siegen, 1 Niederlage und 1 Unentschieden (durch Spielabsetzung). Bereits vor der Saison zog Altenkirchen die Mannschaft zurück. Der nominell kleinen JSG-Mannschaft gebührt ein großes Lob für die zurückliegenden Monate. Von Trainer- bzw. Vereinsseite hatte man lange überlegt, ob man mit einem Kader von ca. 8 – 10 Kindern überhaupt eine Mannschaft melden sollte. Die Entscheidung dafür, hat sich Dank des großartigen Einsatzes aller Kinder und Eltern als richtig erwiesen. Im Saisonverlauf kam es leider dazu, dass man bei den Torschützen durcheinanderkam. Im zurückliegenden Spiel gegen Hamm gelangen Eda Saricicek durch einen lupenreinen Hattrick die Tore zum 1:0, 2:0 und 3:0!


Hier die Spielberichte zu den jüngsten Partien:


DJK Friesenhagen - JSG Bitzen/Siegtal 5:2


Am 25.05. war die E-Jugend zu Gast in Friesenhagen. Gegen einen sehr starken Gegner wurde das letzte Meisterschaftsspiel leistungsgerecht mit 5-2 verloren.

Die JSG Bitzen/Siegtal konnte zwar bereits in der 1. Minute durch Leon Friesen mit 1-0 in Führung gehen jedoch wurden die Gastgeber minütlich stärker. Bis zur Halbzeit konnte Friesenhagen das Spiel bereits drehen und man ging mit einem 2-1 in die Pause. Einzig Torwart Rico Buyala war es zu verdanken, dass die Führung der Gäste nicht noch weitaus höher ausfiel.

Im zweiten Durchgang hielt die JSG Bitzen/Siegtal weiterhin gut dagegen allerdings waren die Gastgeber an diesem Tag nicht zu bezwingen. Mit großartigen Kombinationen wurde Chance um Chance herausgespielt. Mitte der zweiten Halbzeit stand es dann folgerichtig 4-1. Etwas Hoffnung keimte nochmals auf als Eda Saricicek den Anschlusstreffer zum 4-2 erzielte. In der Folgezeit versuchte sich die JSG Bitzen/Siegtal etwas zu befreien. Die Abwehrreihe um die stark kämpfenden Eliah Hildebrand, Oskar Freischlader und Philipp Schlatter schalteten sich immer häufiger in den Angriff ein um die Offensivreihe um Laron Fuchs, Levin Bender und Christos Tselengidis zu unterstützen. Mit einer der zahlreichen Konterchancen, machte die DJK Friesenhagen dann kurz vor Schluss „den Sack endgültig zu“ und stellte auf 5:2.

JSG Gebhardshainer Land – JSG Bitzen/Siegtal 0:0 (Spiel wurde abgesetzt)


Die E-Jugend hat nun mit dem Spiel in Friesenhagen die Saison beendet. Das Spiel gegen „Gebhardshainer Land“ musste leider zwei Mal verlegt werden. Aufgrund der Tatsache das die E-Jugendsaison bis zum 27.05.2022 abgeschlossen sein muss (warum auch immer???), konnte das Spiel nicht neu terminiert werden. Der Staffelleiter nahm eine Wertung mit 0:0 vor.


von links nach rechts: Eda Saricicek, Eliah Hildebrand, Oskar Freischlader, Rico Buyala (TW), Laron Fuchs, Philipp Schlatter, Levin Bender, Leon Friesen, Christos Tselengidis, Theo Wentascheck





Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter