Eine Ära geht zu Ende: Heinz-Walter Schenk und Hans-Klaus Kapschak scheiden aus dem Vorstand aus


Heinz-Walter Schenk, Markus Gümpel und Hans-Klaus Kapschak



Am vergangenen Freitag (24.09.21) fand im St. Andreas Haus in Bitzen die jährliche Mitgliederversammlung des TuS Germania Bitzen 07 e.V. statt.


Heinz-Walter Schenk begrüßte zum letzten Mal als 1. Vorsitzender die rund 40 Teilnehmer der Jahreshauptversammlung. Auf die Begrüßung folgten die Tagesordnungspunkte, u.a. bestehend aus dem Gedenken an verstorbene Vereinsmitglieder, Danksagungen in Richtung der Ehrenamtlichen, den Berichten der einzelnen Abteilungen und vor allem die Wahlen zur Neubesetzung der Vorstandsposten. Mit Heinz-Walter Schenk als 1. Vorsitzenden und Hans-Klaus Kapschak als 2. Vorsitzenden verlassen in diesem Jahr nach 47 Jahren Amtszeit in verschiedenen Funktionen zwei Persönlichkeiten den TuS-Vorstand, die den Verein maßgeblich geprägt und mit gestaltet haben. Beide haben bereits bei der Jahreshauptversammlung im vergangenen Jahr klar gemacht, dass sie für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung stehen werden. Ganz ausscheiden werden beide allerdings nicht, denn als zukünftige Ehrenamtsbeauftragte unterstützen sie weiterhin mit ihrer Erfahrung und ihrem Engagement den TuS. An dieser Stelle ein großes und herzliches "Dankeschön" für die Jahrzehnte lange Arbeit!


Im Rahmen der Neuwahlen wurde dann Markus Gümpel einstimmig von den Vereinsmitgliedern als neuer 1. Vorsitzender im Amt bestätigt. Er richtete anschließend einige persönliche Worte an das Publikum und dankte seinen langjährigen Vorgängern Schenk und Kapschak für dessen Arbeit. Als 2. Vorsitzender wird zudem Niklas Rötzel den neuen Vereinsvorstand komplettieren.

Tags:

Aktuelle Einträge