Erste Mannschaft entscheidet Pokalspiel für sich und zieht eine Runde weiter

SG Bitzen/Siegtal - SG Hahn 3:2


Unsere erste Mannschaft hat nach dem heutigen Sieg gegen den Gegner aus dem Oberwesterwald die 3. Runde des Bitburger Kreispokals erreicht. Adrian Langenbach brachte unser Team bereits in der 7. Spielminute in Führung. Kurz vor dem Pausenpfiff egalisierte die SG Hahn etwas glücklich nach einem Standard das Ergebnis, so dass es mit 1:1 in die Kabinen ging. Nach dem Wiederanpfiff kam der Gegner zunächst besser ins Spiel und nutzte einen Fehlpass zum 1:2 aus. Unsere Mannschaft steckte den Rückstand gut weg und spielte weiter auf das gegnerische Tor. So kam es dann auch, dass kurz nach dem Gegentreffer eine Flanke von Marc Schumacher sehenswert seinen Weg ins Tornetz fand (51. Minute). Viele weitere Torchancen konnten zunächst leider nicht in Zählbares verwandelt werden. In der 66. Spielminute wurde unsere Mannschaft dann für den Aufwand belohnt: Sascha Nelles behielt nach einen tollen Spielzug im 16er die Nerven und vollendete zum 3:2-Endstand.

Aktuelle Einträge