Erste Mannschaft feiert einen 6:0-Erfolg gegen AtA Betzdorf

SG Bitzen/SIegtal - AtA Betzdorf 6:0

Am letzten Spieltag der Hinrunde zeigte unsere Mannschaft bereits früh, dass für die Gäste aus Betzdorf auf der Sportanlage in Oppertsau nichts zu holen ist. Christian Elster markierte in der 2. Minute nach einer tollen Passkombination den Treffer zum 1:0. Eine halbe Stunde später erhöhte Moritz Fieberg ebenfalls nach einer ansehnlichen Vorarbeit auf 2:0 (32. Minute). Auch wenn man weitestgehend die Kontrolle über das Spiel behielt, setzte der Gegner immer wieder durch lange Bälle in die Spitze für offensive Akzente. An unserer Verteidigung war an diesem Spieltag allerdings kein vorbeikommen möglich. Im gegnerischen Strafraum lief es umso besser, als erneut Christian Elster (37. Minute) und Moritz Fieberg (45. Minute) auf 4:0 vor dem Halbzeitpfiff erhöhten, Die Partie war mit diesem Ergebnis bereits entschieden. Im zweiten Abschnitt ließ unsere Mannschaft, trotz kleinerer Unkonzentriertheiten im Spielaufbau, keine Zweifel aufkommen und schraubte das Ergebnis durch die Tore von Noah Schmidt (50. Minute) und Kai-Leon Graß (82. Minute) in die Höhe. Ein mehr als verdienter Erfolg, durch den unsere SG die Hinrunde auf dem dritten Tabellenplatz der Kreisliga C 2 abschließt.


Kommenden Sonntag (13.11.22) steht dann der Auftakt zur Rückrunde und gleichzeitig das letzte Saisonspiel in diesem Kalenderjahr auf dem Spielplan. Auf der Bitzener Kaufmannshalde empfängt unsere Mannschaft die Zweitvertretung der SG Herdorf. Anstoß ist um 15.00 Uhr.



Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter