Erste Mannschaft schickt die SG Wallmenroth II mit 4:0 nach Hause

SG Bitzen/Siegtal - SG Wallmenroth II 4:0


Am gestrigen Spieltag traf unsere erste Mannschaft auf den bis dato noch ungeschlagenen Tabellendritten aus Wallmenroth. Aufgrund der Tabellensituation deutete alles auf ein ausgeglichenes Spiel hin, welches im Verlauf der ersten Halbzeit durch beide Mannschaften bestätigt werden konnte. Im zweiten Abschnitt erwischte unser Team dann einen hervorragenden Start und erzielte binnen zehn Minuten drei Tore durch Luca Schmidt (47. Minute) und einem Doppelpack von Max Rötzel (49. und 55 Minute). In der 70. Minute ließ dann der eingewechselte Nathan Mutiyasey dem gegnerischen Torhüter keine Chance und erhöhte auf den 4:0-Endstand. Ein Sieg, der auch in dieser Höhe mehr als verdient ausfällt, da man dem Gegner nahezu keine Torchancen ermöglichte sowie über 90 Minuten lang auch die dominantere Mannschaft war. Mit dem vierten Sieg im fünften Spiel klettert unsere "Erste" in der Tabelle auf Platz 4.





Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter