Erste Saisonniederlage für die SG Bitzen/Siegtal

SG Bitzen/Siegtal - SG Alsdorf/Kirchen II 1:4


Im Topspiel der Kreisliga C traf unsere erste Mannschaft auf den bislang ungeschlagenen Tabellenführer aus Alsdorf. Die Zuschauer sahen ein hitziges aber weitgehend faires Spiel auf der Kaufmannshalde, in dem sich beide Mannschaften kämpferisch egalisierten. Folgerichtig gingen die Spieler beider Mannschaften mit einem Halbzeitstand von 0:0 in die Kabine. Kurz nach Wiederanpfiff spitzelte dann Tomasz Sowa den Ball vorbei am herauseilenden Torhüter der Gäste und brachte unsere Mannschaft in Front (46. Spielminute). Leider währte die Freude nicht lange, denn der Ausgleich ließ nur knappe fünf Minuten auf sich warten. Die spielerisch stärkeren Gäste aus Alsdorf übten fortan mehr Druck aus und gingen verdientermaßen in Führung. Am Ende lautete der Spielstand 1:4, der sicherlich zwei Tore zu hoch ausfiel und keinesfalls den Spielverlauf widerspiegelte. Dennoch geht die erste Niederlage der laufenden Saison in Ordnung - unserer Mannschaft fehlte vor allem in der Offensive die Durchschlagskraft, um den Platz am Ende als Sieger verlassen zu können.

Aktuelle Einträge