Fulminanter Auswärtssieg gegen Vatan Spor Hamm

Vatan Spor Hamm - SG Bitzen/Siegtal 1:6


Nach zuletzt vier Unentschieden in Folge konnte unsere erste Mannschaft endlich den zweiten Saisonsieg einfahren. Auf der Sportanlage in Hamm zeigte unser Team eine durch die gesamte Partie hinweg starke Leistung und ließ dem Gastgeber von Beginn an keine Chance. Zum Mann des Spiels avancierte an diesem Sonntag Max Rötzel, der gleich vier Treffer beisteuerte (10. ,28. ,51. und 78. Spielminute). Die weiteren Treffer erzielten René Fröhling nach einem satten Volleyschuss (67. Minute) und Adrian Langenbach (76. Minute) nach einem tollen Sprint über die linke Seite. Die letzten zehn Minuten musste Vatan Spor mit einem Mann weniger weiterspielen - der Torhüter sah nach einer Notbremse die rote Karte. Der Anschlusstreffer fiel kurz vor Spielende durch einen Eckball, der knapp hinter der Linie landete - der Schiedsrichter entschied korrekterweise auf den Treffer.


Mit dem Sieg im Rücken empfängt die SG Bitzen/Siegtal am kommenden Sonntag den aktuellen Spitzenreiter der Kreisliga C 2, die SG Alsdorf/Kirchen II ist dann zu Gast auf der Kaufmannshalde in Bitzen. Anstoß ist um 15 Uhr.

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter