SG Bitzen/Siegtal absolviert erstes Testspiel im Jahr 2022

BSV Viktoria Bielstein 1920 II - SG Bitzen/ Siegtal 6:1


Am gestrigen Dienstagabend war unsere Mannschaft zu Gast im oberbergischen Bielstein. Dort bestritt man das erste Testspiel des neuen Kalenderjahres gegen die Reserve des BSV Viktoria Bielstein. Anders als das Endergebnis es vermuten lässt, zeigte unsere Mannschaft eine solide Partie, in der vor allem in der ersten Halbzeit wenig Chancen für den Gegner zugelassen wurden und sich das Spielgeschehen vorrangig im Mittelfeld abspielte. Mit einem knappen Zwischenergebnis von 1:0 ging es dann in die Pause. Im zweiten Durchgang zeigte sich der leicht überlegene Gastgeber dann von seiner effektiven Seite, so dass das Ergebnis schnell in die Höhe geschraubt wurde. Das zwischenzeitliche 4:1 erzielte Christian Elster, der den Ball in der Schlussphase des Spiels am herauseilenden Schlussmann vorbeischob, Im Anschluss legte Bielstein noch zwei Treffer zum 6:1-Endstand nach.


Ein verdienter Sieg für den Gastgeber, der am Ende doch zu hoch ausgefallen ist. Dennoch nimmt man positive Erkenntnisse aus dem Testspiel mit, bei dem das Ergebnis ohnehin zweitrangig war. Das neue Trainergespann um Dominik Krämer und Lieven Wirths setzte erstmalig auf eine Viererkette in unserer Defensive, die in diesem Spiel über weite Strecken schon passabel funktionierte.


Am Freitag, den 25.02.22 steht dann das nächste Testspiel gegen die Spvgg Holpe-Steimelhagen II auf dem Programm. Anstoß ist um 19.30 Uhr auf dem Sportplatz in Holpe.

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter