SG Bitzen/Siegtal erreicht nächste Runde im Kreispokal

SSV Weyerbusch III - SG Bitzen/Siegtal 2:5 n.V.


Am Samstagabend war unsere erste Mannschaft zu Gast beim SSV Weyerbusch III. Gegen den Gastgeber tat sich unsere Mannschaft, trotz spielerischer Überlegenheit, in der regulären Spielzeit schwer und musste sich sogar noch mit einem späten Ausgleichstreffer zum zwischenzeitlichen 2:2 in die Verlängerung retten. Hier wurde allerdings schnell klar, wer an diesem Abend als Sieger den Platz verlassen wird, denn die Spieler des SSV Weyerbusch zeigten zunehmende Erschöpfungserscheinungen. Die Überlegenheit nutzte unsere Mannschaft in dieser Phase des Spiels deutlich besser aus und erzielte verdientermaßen drei weitere Treffer zum 5:2-Endstand. Die Tore für die SG erzielten Luca Gerhards, Nathan Mutiyasey, Max Rötzel und Kai Leon Graß. Einen weiteren Treffer steuerte der SSV per Eigentor bei.



Unsere zweite Mannschaft konnte im Spiel zuvor keinen Sieg mit nach Hause nehmen. Gegen den SSV Weyerbusch II hatte unsere Reserve nur wenig Chancen auf ein Weiterkommen. Der Gastgeber gewann das Spiel mit 4:0.

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter