Spätes Tor besiegelt Pokalaus in der dritten Runde

SG Honigsessen/Katzwinkel II - SG Bitzen/Siegtal 2:1


Für das Pokalspiel am Mittwochabend war unsere erste Mannschaft zu Gast bei der SG-Reserve aus Honigsessen. In dem Spiel begegneten sich beide Mannschaften überwiegend auf Augenhöhe, allerdings mit einem Chancenplus für den Gastgeber. In der 24. Minute geriet unsere Mannschaft durch einen Strafstoß in Rückstand, mit dem es auch in die Halbzeitpause ging. Im zweiten Durchgang wurde dann offensiv etwas mutiger gespielt. Knapp zehn Minuten vor Schluss kam der eingewechselte Nathan Mutiyasey im gegnerischen Strafraum zu Fall, den der Schiedsrichter mit einem Strafstoß quittierte. Christian Elster legte sich den Ball auf den Elfmeterpunkt und verwandelte sicher zum 1:1-Ausgleich (81. Minute). Mit dem Ausgleich im Rücken drängte unsere Mannschaft auf einen weiteren Treffer, blieb vor dem Tor allerdings erfolglos. Der Gegner machte diese Aufgabe in dieser Hinsicht leider besser und entschied das Spiel mit einem unhaltbaren Distanzschuss in der Nachspielzeit (92. Minute). Somit steht für die SG Bitzen/Siegtal das Aus in der dritten Runde des Bitburger Kreispokals fest.


Am kommenden Sonntag (29.08.21) stehen dann zwei Heimspiele auf der Kaufmannshalde in Bitzen auf dem Plan: Die erste Mannschaft empfängt die Spfr. Selbach um 15:00 Uhr und die zweite Mannschaft spielt um 12:30 Uhr gegen die SG Neitersen/Altenkirchen III.

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter