Starke Schlussphase beschert A1-Junioren einen Auswärtspunkt

JSG Herschbach/Kreuzberg – JSG Hammerland Bitzen A1 3:3


In einem vor allen Dingen zum Spielende hin hochdramatischen Spitzenspiel auf dem sehr rutschigen Kunstrasen in Herschbach gab es keinen Sieger. Bereits nach 2 Minuten erzielte Colin Guilavogui den Führungstreffer für die JSG Hammerland. Mehr oder weniger postwendend fiel dann allerdings der Ausgleich und in Spielminute 14 sogar der Führungstreffer für Herschbach. Zu allem Überfluss kamen die Hausherren noch vor der Pause durch einen unberechtigten direkt verwandelten Freistoß zum 3:1. In Durchgang zwei ließen bei den Hausherren die Kräfte immer mehr nach, folgerichtig markierte David Schultheis den Anschlusstreffer zum 3:2 in der 80. Spielminute nach einem Abwehrfehler der Hausherren. Den vielumjubelten Treffer zum 3:3 Endstand erzielte Kai Leon Graß nach Eckball in der 96. Spielminute (!!!) per Kopf. Kein Spiel für schwache Nerven…

Aktuelle Einträge