Trainingsauftakt am 2. Juli auf der "Kaufmannshalde"

Für die Spielgemeinschaft Bitzen/Siegtal beginnt am Samstag, 2. Juli, der fußballerische Alltag zur neuen Saison 2022/23. Um 16.00 Uhr bitten Trainer Dominik Krämer, Co-Trainer Lieven Wirths und der SG-Vorstand die Akteure der 1. und 2. Mannschaft zum Trainingsauftakt auf die Bitzener "Kaufmannshalde".


Neben den Mitgliedern der beiden Vereine sind auch Freunde, Gönner und Fußballinteressierte zum Saisonauftakt herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist mit einer Grillstation und Getränken gesorgt. Das Trainergespann und die SG-Verantwortlichen stehen gerne für Gespräche bereit und würden sich über solche freuen. Bei genügender Beteiligung ist unter den Zuschauern ein Elfmeterschießen-Wettbewerb, getrennt nach Männern und Frauen, geplant. Fußball, Gespräche und Unterhaltung versprechen einen kurzweiligen und interessanten Nachmittag. Deshalb, den Termin notieren und am 2. Juli, ab 16 Uhr, den Weg zur "Kaufmannshalde" wählen.




Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter