Zweite Mannschaft fährt Derbysieg gegen FK Etzbach II ein

FK Etzbach II - SG Bitzen/Siegtal II 0:2


Unsere zweite Mannschaft konnte einen überzeugenden Sieg gegen die Reserve des Lokalrivalen aus Etzbach einfahren. Dabei behielt unsere Mannschaft auch über weite Strecken des Spiels die Oberhand, die Sebastian Hörster in der 1. Halbzeit zur 1:0-Führung nutzte. In der zweiten Halbzeit zeigte man dem Gegner vor allem durch Einsatzwillen, wer als Sieger vom Platz gehen möchte, So nutzte Meik Hoffmann die Schwächen der Etzbacher Abwehr aus und erhöhte auf 0:2. Gegen Ende des Spiels ergab sich zwar noch die ein oder andere Torchance, Zählbares sprang dabei allerdings nicht mehr heraus. Mit den beiden erzielten Toren und der tollen Leistung kann unser Team dennoch durchaus zufrieden sein.


Mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel ist der Saisonstart in der Kreisliga auf jeden Fall gelungen. In der kommenden Woche steht dann das Spiel gegen Neitersen/Altenkichen III auf dem Plan.

Aktuelle Einträge