Zweite Mannschaft verliert erstes Pflichtspiel 2021

SG Bitzen/Siegtal II - FK Etzbach 0:8


Vergangenen Sonntag stand mitten in der Vorbereitungsphase der Seniorenmannschaften das Nachholspiel des Bitburger Kreispokals gegen die erste Mannschaft des FK Etzbach und somit auch das erste (Pflicht-)Spiel nach einer dreivierteljährigen Pause auf dem Programm. Trainer Klaus Benner schickte eine komplett neu formierte Mannschaft aufs Spielfeld, die überwiegend aus unseren Neuzugängen und den hochgerückten Jugendspielern bestand und die bis dato noch nie zusammengespielt hat. Das Ergebnis gegen den klassenhöheren Gegner war an dieser Stelle zweitrangig und diente dem Trainer vielmehr als Einblick auf das Können seiner neuen Spieler. Auch wenn das Ergebnis sicherlich zu hoch ausfiel, war die Niederlage durchaus gerechtfertigt.


In den kommenden Trainingswochen stehen weitere Freundschaftsspiele auf dem Trainingsplan, so dass sich jeder Einzelne neu beweisen kann.

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter